Dell strebt weitere Akquisitionen an

Dienstag, 13. Oktober 2009 09:03
Dell

ROUND ROCK (IT-Times) - Der texanische PC-Hersteller Dell (Nasdaq: DELL, WKN: 121092) strebt nach der Übernahme von Perot Systems weitere Zukäufe an, um sein Geschäft weiter auszubauen. Entsprechend äußerte sich Dell-Chef Michael Dell gegenüber der Nachrichtenagentur Bloomberg.

Man wolle weiter ähnlich aktiv bleiben, deutete Dell gegenüber der Nachrichtenagentur an. Zudem wolle man nach Akquisitionen Ausschau halten, die dem Unternehmen dabei helfen, sein Geschäft mit Firmenkunden weiter auszubauen. Darüber hinaus strebt Dell weitere Deals in der Gesundheitsindustrie an, so der Dell-Gründer.

Meldung gespeichert unter: Dell

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...