Dell steigt in den Markt Billig-Laptops ein

Freitag, 11. April 2008 09:54
Dell

ROUND ROCK - Der US-Computerhersteller Dell (Nasdaq: DELL, WKN: 121092) will ebenso wie der Rivale Hewlett-Packard in den nächsten Monaten einen Billig-Laptop anbieten. Dell sieht im Markt für sogenannte ultramobile Laptops PCs zahlreiche Möglichkeiten, wie Dell-Sprecherin Colleen Ryan bestätigt.

Details wollte die Dell-Sprecherin zwar nicht nennen, Medien berichten jedoch, dass der neue 8,9-Zoll große Dell-Laptop im Juni für rund 399 US-Dollar auf den Markt kommen soll. Zum Vergleich: Der von Hewlett-Packard erst kürzlich vorgestellte HP Mini-Note PC kostet 499 US-Dollar.

Meldung gespeichert unter: Dell

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...