Dell startet Offensive im Netbook-Markt

Dienstag, 19. Mai 2009 08:41
Dell_Latitude2100.gif

ROUND ROCK (IT-Times) - Der US-Computerhersteller Dell (Nasdaq: DELL, WKN: 121092) will verstärkt im Netbook-Markt Fuß fassen und bringt einen speziellen Mini-Notebook für Studenten auf den Markt. Der neue Latitude 2100 kommt mit einem 10,1-Zoll großen Display daher und ist insbesondere für die Bedürfnisse von K-12-Studenten zugeschnitten, so Dell.

Anders als andere Netbooks aus der Dell-Produktlinie, kommt der Latitude 2100 mit einem griffigen Gummibezug daher und ist in fünf verschiedenen Farbtönen (Schoolhouse Red, School Bus Gold, Blue Ribbon, Ball Field Green und Chalkboard Black) erhältlich. Das Keyboard des Latitude 2100 ist etwas größer als bei gewöhnlichen Netbooks.

[youtube F_1N9UtEZWc]

Meldung gespeichert unter: Dell

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...