Dell produziert Notebooks in Indien

Mittwoch, 23. April 2008 19:03
Dell

Neu Delhi - Der US-Computerhersteller Dell Inc. (Nasdaq: DELL, WKN: 121092) baut seine Präsenz in Asien weiter aus. Das Unternehmen erklärte, einen weiteren Teil der Produktion nach Indien zu verlagern.

Dell plant in Süd-Indien Notebooks zu produzieren. Grund für diese Entscheidung ist die Tatsache, dass Indien der weltweit am schnellsten wachsende Absatzmarkt für das Unternehmen ist. Insbesondere im Markt für Notebooks sieht Dell großes Wachstumspotential, wie Paul-Henri Ferrand, Präsident von Dell APACS, erklärte.

Meldung gespeichert unter: Dell

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...