Dell plant 10 Zoll Android Tablet zuerst in China

Freitag, 10. Juni 2011 13:51
Dell

ROUNDROCK (IT-Times) - Der US-amerikanische Computerhersteller Dell plant den Bau eines neuen Android Tablets. Anders als üblich wird dieses allerdings als erstes in China verkauft.

Wie das Dell Inc. (Nasdaq: DELL, WKN: 121092) in einem der Unternehmens-Blogs schreibt, will man mit dem neuen Tablet die sogenannten „Prosumers“ in China ansprechen. Prosumers sind eine kleine, aber wachsende Gruppe wohlhabender chinesischer Konsumenten mit hohen Ansprüchen. Das Tablet, welche den Namen „Streak 10 Pro“ trägt, wird mit der neusten Android Version ausgeliefert. Doch weniger die technischen Details als die Entscheidung, das Tablet zunächst in China zu verkaufen markieren einen neuen Meilenstein in der Technologie-Branche.

Meldung gespeichert unter: Dell

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...