Dell mit Stellenstreichungen

Dienstag, 12. Juni 2001 19:26

Dell Computer Corp. (Nasdaq: DELL<DELL.NAS>, WKN: 875403<DLC.ETR>): Der US-Computerhersteller Dell will 275 Arbeitsplätze in Irland und Großbritannien abbauen, das teilte das Unternehmen am Dienstag mit. Die Stellen würden allesamt im administrativen, Support- und Management-Bereich gestrichen werden, hieß es. Die Arbeitsplätze sollten vor allem über ein Programm zum freiwilligen Ausscheiden aus der Firma abgebaut werden. In Irland seien rund 125 Arbeitsplätze an zwei Standorten betroffen, außerdem würden 150 Stellen in der Produktionsstätte in der Nähe von London gestrichen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...