Dell hofft auf Marktanteilsgewinne in China

Dienstag, 13. Februar 2007 00:00

XIAMEN - Der US-Computerhersteller Dell Inc (Nasdaq: DELL<DELL.NAS>, WKN: 121092<DLCA.FSE>) will die Produktion in China kurz- bis mittelfristig um weitere 30 Prozent steigern. Der Marktanteil von zuletzt zehn Prozent in China soll dabei kräftig ausbaut werden, kündigt Dell-Manager York Li gegenüber der Nachrichtenagentur Reuters an.

Dabei deutete der Dell-Manager an, dass der texanische Computerbauer in den nächsten drei bis vier Jahren eine weitere Fertigungsfabrik in China benötigen wird, um mit dem Produktionswachstum Schritt halten zu können.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...