Dell hält sich mit Zukäufen zurück

Computerhersteller

Donnerstag, 29. August 2013 17:07
Dell

MÜNSTER (IT-Times) - In den vergangenen Jahren tätigte der Computerhersteller Dell viele Zukäufe - unter anderem auch, um die schrumpfenden Umsätze im PC-Segment zu kompensieren. Diese Strategie scheint das Unternehmen aktuell weniger zu verfolgen.

Im laufenden Geschäftsjahr tätigte Dell nur einen einzigen Zukauf. Im Mai 2013 wurde das 2008 gegründete Unternehmen Enstratius erworben, ein Anbieter von Cloud-Management Software und Services. Enstratius unterstützt aktuell mehr als 20 öffentliche und private Cloud-Plattformen, darunter OpenStack, VMware, Rackspace, Amazon Web Services und Windows Azure.

Meldung gespeichert unter: Dell

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...