Dell erhält Auftrag

Montag, 10. März 2003 18:00

Dell (Nasdaq: DELL<DELL.NAS>, WKN: 875403<DLC.FSE>) Der amerikanische Technologieriese Dell wird das Unternehmen Dewberry mit einem DELL EMC storage area network (SAN) ausrüsten. Mit dieser Maßnahme soll die gesamte Datenverwaltung des Unternehmens effizienter gestaltet werden.

Bisher wurde die Datenverwaltung bei Dewberry, das etwa 1.600 Angestellte beschäftigt, von verschiedenen Orten aus gesteuert. In Zusammenarbeit mit Dell soll die neue Technologie neben einer transparenteren und einfacheren auch eine Datenverwaltung ermöglichen, die dem Unternehmen eine größere Datensicherheit garantiert. Über das finanzielle Volumen des zwischen den beiden Firmen geschlossenen Deals sind bisher noch keine Einzelheiten veröffentlicht worden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...