Dell: Doch kein Musik-Player für Weihnachten

Montag, 10. November 2008 10:14
Dell

ROUND ROCK - Die Rückkehr des US-Computerspezialisten Dell (Nasdaq: DELL, WKN: 121092) auf den Musik-Player-Markt scheint sich zu verzögern. Wie das Wall Street Journal berichtet, wird Dell nicht wie zunächst vermutet mit einem eigenen Musik-Player im diesjährigen Weihnachtsgeschäft aufwarten.

In diesem Jahr hat Dell nach Medienberichten zufolge mit ersten Tests seines neuen MP3-Players auf Basis der Software Zing begonnen, wobei ein Marktdebüt des MP3-Players für den Herbst dieses Jahres erwartet worden war.

Doch nunmehr hat sich Dell offenbar dazu entschieden, den Zing-Player vorerst nicht auf den Markt zu bringen, berichtet das US-Wirtschaftsblatt, dass sich bei seinem Bericht auf Unternehmenskreise beruft. Über die genauen Hintergründe der Verschiebung wurde zunächst nichts bekannt. Offenbar will Dell zunächst die Zing-Software weiterentwickeln. Offiziell wollte sich Dell bislang nicht zu den Bericht des Journals äußern.

Meldung gespeichert unter: Dell

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...