Dell Computer im Plan

Mittwoch, 10. Juli 2002 08:59

Der zweitgrößte Computerhersteller Dell Computer (Nasdaq: DELL<DELL.NAS>, WKN: 875403<DLC.FSE>) sieht sich im Plan, die Prognosen für das zweite Quartal erfüllen zu können, heißt es aus New York. Im Einzelnen erwartet der PC-Hersteller für das laufende zweite Fiskalquartal einen operativen Gewinn von 18 Cent je Aktie, sowie Umsatzerlöse von 8,2 Mrd. US-Dollar. Kevin Rollins, verantwortlich für das operative Geschäft bei Dell Computer, dämpft aber Erwartungen bezüglich einer Erholung im PC-Markt. Demnach sieht Rollings derzeit keine Erholung der Nachfrage in diesem Bereich. Vielmehr würde Dell Computer seine Kosten weiter strikt kontrollieren und durch Marktanteile seiner Konkurrenten weiter wachsen, heißt es bei Dell.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...