Dell: Buyout rückt immer näher - offizielle Bekanntgabe am Montag?

Dell vor Privatisierung

Freitag, 1. Februar 2013 08:47
Dell

ROUND ROCK (IT-Times) - Der US-Computerhersteller Dell steht offenbar unmittelbar vor der Privatisierung. Ein entsprechendes Abkommen zwischen dem Dell-Gründer Michael Dell und der Private Equity Firma Silver Lake Partners steht offenbar unmittelbar vor dem Abschluss.

Nach einem Bericht von CNBC zufolge könnte ein Buyout schon am Montag offiziell bekannt gegeben werden. Es wird angenommen, dass der Dell-Gründer Michael Dell nachdem Buyout die Mehrheit am weltweit drittgrößten PC-Hersteller halten wird. Dem Bericht zufolge werden Silver Lake und Microsoft jeweils Minderheitsbeteiligungen an Dell (Nasdaq: DELL, WKN: 121092) halten.

Meldung gespeichert unter: Dell

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...