Dell bringt neue Business-PCs an den Start

Mittwoch, 13. August 2008 15:57
Dell_neue_Latitude.gif

ROUND ROCK - Der US-Computerhersteller Dell (Nasdaq: DELL, WKN: 121092) hat mit einer neuen Latitude-Produktfamilie eine neue Reihe an Business-Laptops vorgestellt, mit denen das Unternehmen wieder Marktanteile gewinnen will.

Laut Dell sollen die neuen Laptops neue Maßstäbe in Gewicht, Design und Zuverlässigkeit setzen. Das Unternehmen hat eigenen Angaben zufolge signifikante Investitionen in Forschung und Entwicklung investiert, um das bisher leichteste Notebook in der Firmengeschichte hervorzubringen.

Einige der neuen Latitude-Systeme unter dem „E-family“ Label, verfügen über ein beleuchtetes Keyboard, wobei die Batterielaufzeit bzw. Arbeitszeit mit einer Akku-Aufladung 19 Stunden beträgt. Darüber hinaus präsentierte Dell seine sogenannte ON Technologie, eine neue Technik, die einen Email-Zugriff binnen Sekunden ermöglichen soll. Zudem sollen die neuen Systeme über einen verbesserten Datenschutz verfügen.

Meldung gespeichert unter: Dell

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...