Dell bestätigt Smarthphone-Pläne

Mittwoch, 15. Juli 2009 08:49
Dell

ROUND ROCK (IT-Times) - Der US-Computerhersteller Dell (Nasdaq: DELL, WKN: 121092), der am Vortag erst vor niedrigeren Gewinnmargen gewarnt hat, bestätigt nunmehr den Einstieg in den Smartphone-Markt. So plant Dell den Verkauf von Smartphones in Asien, Europa und in den USA.

Entsprechende Äußerungen ließ Dell Präsident Ronald Garriques verlauten, der für die Verbraucher-Division bei Dell verantwortlich zeichnet. Dell will demnach mit drei bis vier großen Mobilfunknetzbetreibern zusammenarbeiten, berichtet die FT.com.

Meldung gespeichert unter: Dell

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...