Dell baut Marktanteile weiter aus

Donnerstag, 2. Oktober 2008 18:19
Dell

ROUND ROCK - Das zweite Quartal dieses Geschäftsjahres war bereits das vierte in Folge, in dem Dell Zugewinne bei den Marktanteilen verzeichnen konnte. Der US-Computerhersteller Dell (Nasdaq: DELL, WKN: 121092) konnte sich den zweiten Rang im Bereich Notebook-Verkäufe vom Wettbewerber Acer zurückerobern.

iSuppli-Marktforscher Matthew Wilkins erklärte, im zweiten Quartal 2008 habe Dell insgesamt 11,2 Millionen Units verkauft und damit einen Marktanteil von 16 Prozent erzielt. Der weltweite Markt für PCs sei mit rund 70 Millionen Units im gleichen Zeitraum um 14,5 Prozent gewachsen, verglichen mit dem Vorjahresquartal. Hewlett-Packard habe seinen beeindrucken Start in das Geschäftsjahr 2008 fortsetzen können und 13,4 Millionen verkaufte Geräte verzeichnet. Damit liegt Hewlett-Packard bei einem Marktanteil von 19,1 Prozent und auf Platz eins des weltweiten iSuppli-Rankings, so Matthew Wilkins.

Meldung gespeichert unter: Dell

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...