Debitel zeigt Interesse an Mobilcom-Kunden

Montag, 16. September 2002 16:19

Der deutsche Mobilfunkprovider Debitel AG (WKN: 540800<DBL.FSE>) hat heute noch einmal verdeutlicht, dass er Interesse an dem bisherigen Kundenstamm der in Schwierigkeiten geratenen Mobilcom (WKN: 662240<MOB.FSE>) hat. So sagte ein Sprecher des in Stuttgart ansässigen Unternehmens, dass man logischerweise an allen Aktivitäten Interesse habe, die dem Konzept von Debitel entgegenkämen. Man sei schon in „Verhandlungen über die Absicherung des Mobilcom-Kundenstamms“ getreten.

Allerdings bekräftigte der Sprecher weiterhin, dass ein Lizenzerwerb ausgeschlossen sei. UMTS sei eine technische Sache, Debitel aber setze ausschließlich auf Dienste als Serviceprovider.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...