Debitel: Umsatz und Ergebnis kräftig im Plus

Donnerstag, 15. Mai 2003 08:38

Am Mittwochnachmittag hat der Mobilfunkdienstleister Debitel AG (WKN: 540800<DBL.FSE>) die zahlen für das erste Quartal 2003 veröffentlicht. Der Umsatz und das Ergebnis konnten im Berichtsquartal kräftig gesteigert werden. Nach Aussagen des Unternehmen resultieren die guten Zahlen vor allem aus der Strategie der Kundenbindung.

Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) konnte von 9 Mio. Euro im Vorjahresquartal auf jetzt 11 Mio. Euro gesteigert werden. Der Umsatz konnte sogar noch kräftig steigen und beträgt mit einem Plus von 16 Prozent 720 Mio. Euro. Nach Angaben des Unternehmens überstieg die Zahl der Kunden, die ihre Verträge verlängert haben, die Zahl der Neukunden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...