Debitel mit ordentlichen Halbjahreszahlen

Donnerstag, 22. August 2002 15:35

Der Mobilfunk-Provider Debitel AG (WKN: 540800<DBL.FSE>) hat heute die Zahlen für das erste Halbjahr 2002 mitgeteilt. Zwar ging das Ergebnis vor Steuern und Zinsen (EBIT) zurück, dagegen konnte jedoch der Umsatz durch verschiedene Zukäufe im Ausland gesteigert werden.

So reduzierte sich das EBIT gegenüber dem Vorjahr um 37 Prozent auf 27 Mio. Euro, der Umsatz stieg um sieben Prozent auf 1,305 Mrd. Euro. Erfreulich ist auch, dass die Zahl der Kunden leicht auf 9,6 Mio. ansteigen konnte. Höchststand waren sogar einmal mehr als zehn Mio. Kunden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...