Debitel Group wieder in den schwarzen Zahlen

Dienstag, 26. Februar 2008 17:50
freenet

STUTTGART - Der Telekommunikations- und Internetserviceprovider Debitel Group hat heute die Zahlen für das Geschäftsjahr 2007 veröffentlicht.

In Deutschland legte die Unternehmensgruppe gemessen am Umsatz auf 2,548 Mrd. Euro im Jahr 2007 von 1,956 Mrd. Euro in 2006 zu. Das um Sondereinflüsse bereinigte EBITDA stieg von 140 Mio. Euro im Geschäftsjahr 2006 auf 208 Mio. Euro im Geschäftsjahr 2007. Die EBITDA-Marge konnte folglich um einen Prozentpunkt von 7,2 Prozent auf 8,2 Prozent gesteigert werden. Netto blieben im vergangenen Geschäftsjahr 63 Mio. Euro in der Kasse. Nach einem Minus von neun Mio. Euro im Geschäftsjahr 2006 schrieb Debitel damit wieder Gewinne.

Meldung gespeichert unter: freenet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...