DCI verringert Verluste

Montag, 11. November 2002 12:13

DCI (WKN: 529530<DCI.ETR>): das deutsche Unternehmen DCI (Database Commerce Industry), ein Anbieter von Internet-Software, hat sein Ergebnis in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres deutlich verbessert, weist aber immer noch einen hohen Verlust aus.

Aufgrund von kostensenkenden Maßnahmen – unter anderem wurde die Marketingtätigkeit eingeschränkt und Personalabbau betrieben – konnte der Verlust vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen um 64,4 Prozent auf 5,1 Millionen Euro gesenkt werden. Der Umsatz ging derweil um 10,5 Prozent auf 10,3 Millionen Euro zurück.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...