Datagroup zieht Großauftrag an Land

Mittwoch, 26. Oktober 2011 16:30

LIEZHAUSEN  (IT-Times) - Die Datagroup meldete heute den lukrativen Folgeauftrag eines ungenannten Kunden aus der Industriebranche. Das Auftragsvolumen gab der deutsche IT-Dienstleister mit 6,3 Mio. Euro an.

Die Laufzeit der Vereinbarung beträgt drei Jahre und umfasst die Betreuung von 8.500 Endgeräten des Industriekunden an dessen Standort in Hamburg. Mehr als 30 Mitarbeiter der Datagroup AG (WKN: A0JC8S) sollen das IT-System betriebsbereit halten. Die Vereinbarung reicht von der technischen Unterstützung vor Ort bis hin zur Beratung bei der Beschaffung neuer Hard- und Software.

Meldung gespeichert unter: Datagroup

© IT-Times 2014. Alle Rechte vorbehalten.