Datagroup: Umsatz steigt, Ergebnis rutscht ab

IT-Dienstleistungen

Dienstag, 7. Mai 2013 09:45
Datagroup

PLIEZHAUSEN (IT-Times) - Obwohl der Umsatz von Datagroup stieg, rutschte das Ergebnis im ersten Geschäftshalbjahr 2012/13 um fast 18 Prozent ab. Dies geht au den heute veröffentlichten vorläufigen Zahlen des Unternehmens hervor.

Von Oktober 2012 bis März 2013 erwirtschaftete die Datagroup Umsätze in Höh von 79,58 Mio. Euro im Vergleich zu 66,38 Mio. Euro im Vorjahreszeitraum. Das operative Ergebnis stieg von 4,08 Mio. auf 5,15 Mio. Euro. Wegen erhöhter Abschreibungen rutschte das EBIT hingegen von 2,22 Mio. auf 1,95 Mio. Euro. Der Periodenüberschuss im oben genannten Zeitraum betrug 0,74 Mio. Euro. In der Vorjahresspanne lag er mit 0,90 Mio. Euro noch deutlich höher.

Meldung gespeichert unter: Datagroup

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...