Datagroup kann Ergebnis verdoppeln, Umsatzwachstum 2012 angepeilt

Dienstag, 20. März 2012 09:53
Datagroup

PLIEZHAUSEN (IT-Times) - Die deutsche Datagroup hat heute erste Zahlen für das Geschäftsjahr 2010/2011 bekannt gegeben. Der IT-Dienstleister konnte sein Ergebnis je Aktie verdoppeln.

Die Datagroup konnte ihren Umsatz im Laufe des vergangenen Fiskaljahres um 37 Prozent auf 108,55 Mio. Euro steigern. Dabei setzte man im Segment Service mit 94,2 Mio. Euro 18 Prozent mehr um als noch im Vorjahr. Damit bleibt diese Sparte der wichtigste Geschäftsbereich des IT-Service-Anbieters. Auch in dem Segment Dienstleistung und Wartung konnte der Umsatz um 65 Prozent angehoben werden. Mit zuletzt 66,4 Mio. Euro ist der Bereich das zweitwichtigste Standbein der Datagroup. Auffällig ist außerdem der Umsatz der im vergangenen Fiskaljahr neu eingeführten Sparte Solutions und Consulting. Mit 14,67 Mio. Euro macht diese rund 13,5 Prozent des Gesamtumsatzes des Unternehmens aus.

Meldung gespeichert unter: Datagroup

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...