Datagroup eröffnet sich mit Übernahme den SAP-Markt

Freitag, 17. Februar 2012 11:57
Datagroup

PLIEZHAUSEN (IT-Times) - Die Datagroup AG gab heute in einer Pressemitteilung den Abschluss der Übernahme des IT-Beratungshauses Consinto GmbH bekannt. Bereits am 20. Januar dieses Jahres hatte das Unternehmen den Kaufvertrag veröffentlicht.

Rund 17 Mio. Euro musste Datagroup an die Investmentgesellschaft Aurelius AG zahlen, um Consinto rückwirkend zum 1. Januar 2012 übernehmen zu können. Außerdem umschließt der Kaufvertrag noch eine Earn-out-Vereinbarung, die über zwei Jahre läuft und voraussichtlich einen Wert von insgesamt sechs Mio. Euro erreichen wird. Im Zuge der Übernahme wechselt auch die Inshore Software Service GmbH und ein weiteres Rechenzentrum in den Besitz von Datagroup.

Meldung gespeichert unter: Datagroup

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...