Datagroup: Ergebnis im freien Fall, Umsatz rückläufig

Quartalszahlen

Mittwoch, 21. Januar 2015 16:10
Datagroup

PLIEZHAUSEN (IT-Times) - Der deutsche IT-Dienstleister Datagroup hat heute die Zahlen für das Geschäftsjahr 2013/2014 veröffentlicht. Die im November gemeldeten vorläufigen Ergebnisse konnten dabei bestätigt werden.

Datagroup hat die aktuellen Zahlen für das Geschäftsjahr vom 1.Oktober 2013 bis zum 30. September 2014 präsentiert. Der Umsatz sank leicht von 156,9 Mio. Euro aus dem Vorjahr auf aktuell 152,4 Mio. Euro. Die Datagroup musste ein verringertes EBITDA  von 11,7 Mio. Euro ausweisen (Vorjahr: 12,6 Mio. Euro). Das Ergebnis je Aktie sank von 41 Cent auf 27 Cent. Der Geschäftsbericht enthielt indes keinen Hinweise auf das aktuelle Nettoergebnis.

Meldung gespeichert unter: IT-Outsourcing

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...