Datacraft: Geschäftsausblick positiv

Mittwoch, 17. November 2004 11:52

Datacraft Asia Ltd. (Singapur: DCFT.SI, WKN: 899695<DFT.FSE>): Der größte südostasiatische Hersteller von Computer-Netzwerk-Datensystemen Datacraft musste im vierten Quartal seines laufenden Geschäftsjahres aufgrund unerwarteter Abschreibungen erneut einen Nettoverlust ausweisen. Dennoch verläuft die derzeitige Geschäftsentwicklung viel versprechend.

Das Tochterunternehmen des südafrikanischen Unternehmens Dimension Data musste im dritten Quartal 13.4 Millionen US-Dollar für eine südkoreanische Beteiligung aus dem Jahr 2001 abschreiben. Daher wies das Unternehmen für diesen Zeitraum einen Verlust in Höhe von 12.5 Mio. Dollar aus. Im gleichen Vorjahreszeitraum waren noch 705,000 Dollar an Verlust angefallen und im zweiten Quartal dieses Jahres konnte das Unternehmen einen Gewinn in Höhe von 377,000 Dollar erwirtschaften.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...