Data Storage-Markt wächst in Q1

Freitag, 2. Juni 2006 00:00

SAN FRANCISCO - Der weltweite Markt für sogenannte Data-Storage-Systeme ist im ersten Quartal des laufenden Jahres um 10,3 Prozent gewachsen. Zu diesem Schluss kommt eine Studie des Marktforschungsunternehmens IDC.

Demnach belief sich das Gesamtvolumen dieses Marktsegments im Berichtszeitraum auf 4,2 Mrd. US-Dollar. Marktführer mit 21,8 Prozent Anteil ist EMC Corp. (NYSE: EMC<EMC.NYS>, WKN: 872526<EMP.FSE>). Dahinter kommen Hewlett Packard mit 17,9 Prozent und IBM mit zwölf Prozent vom Kuchen. Platz vier wird von Dell mit 8,2 Prozent Marktanteil belegt. Mit 0,1 Prozentpunkten weniger vervollständigt Hitachi Data Systems das Data Storage-Quintett.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...