D+S europe: Gute Quartalsentwicklung

Dienstag, 10. Oktober 2006 00:00

HAMBURG - Der deutsche Anbieter von Telekommunikations-Outsourcing-Lösungen, die D+S europe AG (WKN: 533680<DSJ.ETR>) gab heute einen ersten Rückblick auf das vergangene dritte Quartal 2006.

Es konnten Neuaufträge mit einem Umsatzpotenzial von mehr als zehn Mio. Euro gewonnen werden. Die Vertragslaufzeit liegt dabei bei rund zwei Jahren. Besonders Outsourcing-Dienste in den Bereichen Internet und Kabelnetze wurden nachgefragt. Nach Angaben von D+S europe reicht die Bandbreite der Aufträge von rein technischen Lösungen bis hin zum 1st-Level-Kundenkontaktmanagement und kaufmännischen Diensten. In diesen Bereichen konnten zwei Großaufträge gewonnen werden. Zudem stünde D+S Europe in Verhandlungen mit weiteren potenziellen Neukunden, so das Unternehmen weiter.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...