Cypress senkt Prognosen

Montag, 23. Dezember 2002 17:27

Der amerikanische Technologiehersteller Cypress Semiconductor Corp. (WKN: 871117<CYP.FSE>; NYSE: CY<CY.NYS>) hat am heutigen Tag seine Prognosen für das vierte Quartal des laufenden Geschäftsjahres gesenkt.

Im Bereich des Umsatzes erwartet man nun von Unternehmensseite her, dass man ca. 174 Mio. US-Dollar verbuchen wird. Damit werden die Analystenschätzungen um ca. sieben Prozent unterschritten. Diese hatten einen Umsatz von ca. 187 Mio. US-Dollar erwartet. Auch bei dem Geschäftsergebnis musste man eine erhöhte Veränderung in der Prognose hinnehmen. So soll der Verlust bei ca. 12 US-Cent je Anteilsschein gegenüber den bisher prognostizierten sechs US-Cent liegen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...