Cycos mit Verlusten

Montag, 25. April 2005 10:58

ALSDORF - Die Cycos AG (WKN: 770020<YOS.FSE>), die Lösungen für die Bereiche Telekommunikation und Informationstechnologie entwickelt, gab am heutigen Montag das Betriebsergebnis für das erste Halbjahr des Geschäftsjahres 2004/2005 bekannt. Danach musste das Unternehmen im Berichtszeitraum einen operativen Verlust von 0,78 Mio. Euro hinnehmen, nachdem dieses Ergebnis im Vorjahreszeitraum mit 0,6 Mio. Euro positiv war.

Dieser operative Verlust wird zum einen durch ein Absinken des Preisniveaus im Markt für Unified Messaging Lösungen, zum anderen durch Investitionen in den Personalaufbau erklärt. So hat das Unternehmen in der ersten Hälfte des Geschäftsjahres 30 zusätzliche Mitarbeiter eingestellt und damit die Wachstumsstrategie unterstrichen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...