Cyber Comm: Neuer Stern in Japan?

Donnerstag, 21. September 2000 11:13

Cyber Communcations Inc. (NASDAQ Japan : 4788) : Cyber Communications, das größte Internet-Werbeunternehmen in Japan, konnte am Donnerstag starke Gewinne verzeichnen. Verantwortlich sind laut Investoren die Darstellungen der Web Sites für Yahoo Japan und Microsoft, die dem Unternehmen in Zukunft große Gewinne bringen werden.

Die Aktien des in Tokio ansässigen Unternehmens wurden aufgrund der hohen Nachfrage vom Handel ausgesetzt. Das letzte Gebot lag bei 809.000 Yen ($7.582), dies ist mehr als der doppelte Preis von 350.000 Yen bei der Emission. Das Gemeinschaftsunternehmen von Softbank und Dentsu, Japans größter Werbeagentur, bringt Internetunternehmen und Werbekunden zusammen. Dieses Geschäftsmodell erweist sich als Nische in Japan, in der Cyber Comm. einen Marktanteil von 25% besitzt.

Zu den fast 100 Web Sites, die das Unternehmen betreut, zählen auch die von Yahoo Japan und Microsoft Japan. Die beiden genannten Sites sorgten im vergangenen Geschäftsjahr für 48% bzw. 22% des Umsatzes.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...