CTS Eventim verdoppelt Ergebnis im 1. Quartal

Donnerstag, 14. Mai 2009 19:47
CTS Eventim

MÜNCHEN (IT-Times) - Die CTS Eventim AG (WKN: 547030) hat den Umsatz im ersten Quartal 2009 deutlich um 46,9 Prozent gesteigert. Nach Vorabzahlen konnte das Periodenergebnis des deutschen Online-Ticket-Vermarkters dabei fast verdoppelt werden.

Die CTS Eventim AG erzielte im ersten Quartal 2009 einen Umsatz von 119 Mio. Euro, was einer Steigerung um 46,9 Prozent gegenüber dem Vorjahreswert von 81 Mio. Euro entspricht. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) legte im gleichen Zeitraum um 85,3 Prozent von 10,9 Mio. Euro auf 20,2 Mio. Euro zu. Um 95,2 Prozent kletterte das Ergebnis vor Zinsen und  Steuern (EBIT) mit einer Steigerung von 9,3 Mio. Euro auf 18,1 Mio. Euro. Als Konzernergebnis standen nach den ersten drei Monaten dieses Jahres 10,2 Mio. Euro in den Büchern der CTS Eventim AG, 96,8 Prozent mehr als die 5,2 Mio. Euro im Vorjahresquartal. Daraus ergibt sich ein Zuwachs beim Ergebnis je Aktie von 0,22 Euro auf 0,42 Euro.

Vorstand und Aufsichtsrat der CTS Eventim AG planen eine Dividende von 0,61 Euro je Stückaktie auf 24 Millionen Stückaktien für das Geschäftsjahr 2008. Im Jahr 2007 hatte das Unternehmen eine Jahresdividende in Höhe von 0,49 Euro ausgeschüttet.). Insgesamt sollen nach 11,8 Mio. Euro im Vorjahr für 2008 rund 14,6 Mio. Euro ausgeschüttet werden.

Meldung gespeichert unter: CTS Eventim

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...