CTS Eventim: Übernahme in Finnland stützt Expansionspläne

Dienstag, 23. September 2008 11:10
CTS Eventim

BREMEN - Der Online-Ticketing-Anbieter CTS Eventim AG (WKN: 547030) gab eine Übernahme bekannt. Auf diese Weise soll die Präsenz im skandinavischen Raum verstärkt werden. 

Man habe, so CTS Eventim, Verträge zur Übernahme von Lippupiste OY, einem der führenden finnischen Anbieter im Ticketing-Bereich, abgeschlossen. Das Unternehmen mit Sitz in Tampere wurde 2002 gegründet und ist einer der beiden Marktführer in Finnland. Lippupiste (Deutsch: Ticket-Punkt) setzte in 2007 rund drei Millionen Tickets über verschiedene Direktvertriebssystem sowie Inhouse-Angebote ab. Zu den Kunden des finnischen Unternehmens zählen dabei rund 400 Veranstalter, zudem Theater, Konzerthäuser sowie Sportvereine und -verbände verschiedener Sportarten. 

Für das laufende Geschäftsjahr 2008 erwartet Lippupiste einen Umsatz von mehr als vier Mio. Euro bei einem EBITDA (Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen) von rund 900.000 Euro. Für die Zukunft erwarte man aber starkes organisches Wachstum, so Lippupiste weiter. Grund sei dafür, ähnlich wie auf dem deutschen Markt, die Migration von Ticketing-Angeboten hin von klassischen Verkaufsstellen zu Internetangeboten. 

Meldung gespeichert unter: CTS Eventim

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...