CTS Eventim kauft italienische TicketOne S.p.A

Freitag, 21. Mai 2010 16:32
CTS Eventim

MÜNCHEN (IT-Times) - Der Online-Tickethändler CTS Eventim AG (WKN: 547030) hat den italienischen Wettbewerber TicketOne nahezu vollständig übernommen, wie das Unternehmen am heutigen Freitag bekannt gab.

Demnach hat CTS Eventim die bisher vom Finanzinvestor Amfin gehaltenen 49,83 Prozent an TicketOne erworben. CTS nutzte dabei eine Kaufoption aus dem Jahr 2007. Zusammen mit den bisher von CTS gehaltenen Anteilen besitzt der deutsche Ticketing-Anbieter nun 99,65 Prozent am italienischen Pendant, der Unternehmensangaben zufolge Marktführer im Mittelmeerstaat ist. Zu TicketOne gehöhren auch die Units Tost und Panischi. Im vergangenen Jahr erzielte TicketOne einen Umsatz von 20,3 Mio. Euro sowie ein EBITDA von 6,5 Mio. Euro.

Meldung gespeichert unter: CTS Eventim

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...