CTS Eventim: Dividende und Expansionspläne

Freitag, 8. Juni 2007 00:00

MÜNCHEN - Der Online-Ticketanbieter und Anbieter von Live-Entertainment CTS Eventim AG (WKN: 547030) blickt optimistisch in die Zukunft. Neben einem Ausblick für das laufende Geschäftsjahr wurde auf der heutigen Hauptversammlung auch die angekündigte Dividende abgesegnet.

Klaus-Peter Schulenberg, Vorstandsvorsitzender der CTS Eventim AG, betonte erneut, dass das im Vergleich schwächere erste Quartal 2007 in erster Linie auf den Wegfall eines Großereignisses wie der Fußball WM in 2006 zurückzuführen sei. Der Umsatz des ersten Quartals 2007 hatte sich von 88,1 Mio. Euro im Vorjahr auf 73,5 Mio. Euro reduziert. Das Konzernergebnis sank ebenfalls von 7,5 Mio. auf 4,8 Mio. Euro. Schulenberg wies allerdings darauf hin, dass sich Umsatz und Gewinn, nach Abzug der Sondereffekte durch die Weltmeisterschaft, im Jahresvergleich gesteigert hätten. Der Onlineverkauf von Tickets beispielsweise verbesserte sich in 2007 um rund 50 Prozent auf 1,5 Millionen Einheiten.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...