Ctrip startet neue Internetplattform

Montag, 25. September 2006 00:00

SHANGHAI - Der chinesische Online-Reisevermarkter Ctrip.com International Ltd. (Nasdaq: CTRP<CTRP.NAS>, WKN: A0BK6U<CLV.FSE>) gab in einer heutigen Pressemitteilung den Start einer neuen Hotel-Reservierungsplattform bekannt.

Die neue Plattform soll die Vermarktung von 25.000 Hotels außerhalb Asiens vorantreiben. Ctrip will damit den aktuellen Entwicklungen im chinesischen Markt entgegnen. Eine zunehmende Anzahl chinesischer Touristen verbringe ihren Urlaub im nicht-asiatischen Ausland. Des weiteren erfreue sich die Online-Buchung von Urlaubsreisen wachsender Beliebtheit. Mit der neuen Plattform könne Ctrip von diesem anhaltenden Trend profitieren, so vermeldete das Unternehmen. Kunden werden zudem von dieser neuen Dienstleistung in Form eines verbesserten und schnelleren Services profitieren.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...