Credence Systems mit Umsatzeinbruch

Donnerstag, 23. Mai 2002 09:06

Der führende Anbieter von Test- und Simulationsanlagen für die Halbleiterindustrie Credence Systems (Nasdaq: CMOS<CMOS.NAS>, WKN: 888397<CE6.FSE>) konnte im vergangenen Quartal die Verluste auf 19,4 Mio. US-Dollar oder 32 US-Cents je Anteil eingrenzen. Im Vorjahr musste das Unternehmen noch ein Minus von 36,5 Mio. Dollar oder 61 Cents je Aktie hinnehmen. Die Umsatzerlöse brachen um 49 Prozent von 75,6 Mio. Dollar im Vorjahr, auf 38,7 Mio. Dollar ein.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...