Creative Techn.: Gewinn im 4.Q um 68% gefallen!!

Donnerstag, 8. Mai 2003 11:37

Creative Technlogy Ltd. (NASDAQ. CREAF) hat am Donnerstag aktuelle Zahlen veröffentlicht und damit die Anleger verschreckt. Der Reingewinn ist im dritten Quartal gegenüber dem Vorjahr um 68 Prozent gesunken. Den Ausblick auf die kommenden drei Monate beschriebt das Unternehmen als „konservativ“.

Der Gewinn ist als Resultat der sinkenden Umsätze im Bereich des Kerngeschäfts gefallen. Laut Angaben von Creative Technology wurden über 50 Prozent der Umsätze mit Produkten generiert, die nicht in den PC eingebaut werden.

Der Hersteller von digitalen Produkten im Bereich der Unterhaltungsbranche erzielte im dritten Quartal einen Reingewinn in Höhe von 4,8 Mio. US-Dollar oder 6 Cents pro Aktie. Im Vorjahreszeitraum wurde ein Gewinn in Höhe von 15,2 Mio. US-Dollar oder 20 Cents pro Aktie erzielt. Die Umsätze liegen mit 160,6 Mio. US-Dollar 17 Prozent unter dem Vorjahreswert.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...