Creative mit Gewinn

Mittwoch, 29. Januar 2003 17:00

Creative Technology Ltd. (Nasdaq: CREAF<CREAF.NAS>; WKN884482<CTL.FSE>) konnte in dem vergangenen zweiten Quartal (bis 31 Dez.´02) des laufenden Geschäftsjahres einen Umsatz in Höhe von 230,9 Mio.US-Dollar erzielen. Mit diesem Ergebnis konnte man den selbst prognostizierte Umsatzspanne erreichen. Im Vergleich zum Vorjahr fällt man hingegen um knapp 7,5 Prozent zurück.

Im Bereich des Nettogewinns konnte man 18,9 Mio. US-Dollar, bzw. 23 US-Cent je Anteilsschein ausweisen. Hiermit liegt man schon weiter hinter dem Ergebnis des Vorjahres (26,3 Mio. Dollar, bzw. 26 Cent ja Aktie) zurück.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...