Corning hebt Schätzungen an

Montag, 26. Januar 2004 09:03

Einst ein führender Hersteller von optischen Netzwerkschaltern für Telekomfirmen, hat sich Corning (NYSE: GLW<GLW.NYS>, WKN: 850808<GLW.FSE>) nunmehr der Herstellung von LCD-Flachbildschirmen und Zubehörprodukten zugewandt.

Für das vergangene Dezemberquartal musste Corning zwar ein Minus von 29 Mio. US-Dollar oder zwei US-Cent je Aktie melden, konnte aber damit seinen Verlust gegenüber dem Vorjahr deutlich reduzieren, als noch ein Minus von 1,12 Mrd. US-Dollar zu Buche stand.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...