Corning hebt Prognosen für LCD-Markt an

Dienstag, 14. März 2006 00:00

BOSTON - Der amerikanische Glasfaserspezialist Corning (NYSE: GLW<GLW.NYS>, WKN: 850808<GLW.FSE>) hebt seine Prognosen für den weltweiten LCD-Glasfasermarkt an. Hintergrund sei eine höhere Nachfrage nach high-end und ultra-flache LCD-Fernseher als zunächst erwartet, so das Unternehmen.

Corning, einer der weltweit größten Zulieferer in diesem Bereich, geht nunmehr davon aus, dass das Industrievolumen zwischen dem Jahr 2005 und 2007 um jährlich 37 Prozent zulegen wird. Im Vorfeld war Corning noch von Steigerungsraten von 32 Prozent ausgegangen. Im Hinblick auf die neuen Prognosen beruft sich Corning auf eine Analyse der TV-Geräte Verkaufszahlen in den vergangenen sechs Monaten.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...