Corning: Gewinne steigen kräftig

Mittwoch, 24. Januar 2007 00:00

ROCHESTER - Der US-Glasfaserspezialist Corning (NYSE: GLW<GLW.NYS>, WKN: 850808<GLW.FSE>) kann im vergangenen vierten Quartal 2006 einen deutlichen Gewinnanstieg verbuchen, nachdem im Jahr vorher noch ein Verlust zu Buche stand.

So berichtet der LCD-Ausrüster von einem Umsatzanstieg auf 1,37 Mrd. Dollar, ein Zuwachs von 14 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Das Display-Geschäft steuerte dabei einen Umsatz von 619 Mio. Dollar bei, ein Zuwachs von 19 Prozent. Die Erlöse in der Telekom-Einheit fielen allerdings um elf Prozent auf 404 Mio. Dollar.

Insgesamt erzielte Corning einen Gewinn von 646 Mio. Dollar oder 41 US-Cent je Aktie, nachdem im Jahr vorher noch ein Verlust von 33 Mio. Dollar oder zwei US-Cent je Aktie zu Buche stand.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...