Corning bestätigt Ausblick

Dienstag, 15. Juni 2004 09:13

Der US-Glasfaser- und Netzwerkspezialist Corning (NYSE: GLW<GLW.NYS>, WKN: 850808<GLW.FSE>) bleibt bei seinen Prognosen für das laufende zweite Quartal. So rechnet das Unternehmen weiterhin mit Umsatzerlösen zwischen 900 und 950 Mio. US-Dollar, wobei am Quartalsende ein Nettogewinn von sieben bis neun US-Cent je Anteil zu Buche stehen soll.

Analysten rechnen diesbezüglich mit Einnahmen von 913 Mio. Dollar und mit einem Nettogewinn von acht US-Cent je Anteil bei Corning.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...