conVisual mit neuem Aufsichtsrat

Mobilfunk Mehrwertdienste

Donnerstag, 12. April 2012 16:26
convisual

OBERHAUSEN (IT-Times) - Nach den Personalquerelen des letzten halben Jahres tritt Achim Plate nun dem Aufsichtsrat der conVisual AG bei. Er tritt die Nachfolge von  Jens Munk an, der den Aufsichtsrat Anfang April dieses Jahres verlassen hat.

Ende letzten Jahres hatte Gründungs- und Vorstandsmitglied João Gonzaga das Unternehmen verlassen, da conVisual überraschend beschlossen hatte, sich aus dem nach eigener Aussage boomenden Markt in den USA zurückzuziehen. Nachdem der Vorstand im Dezember 2011 mit Claas Voigt einen Neuzugang verzeichnen konnte, nahm CEO Thomas Wolf im Januar aufgrund schwacher Quartalszahlen seinen Hut. Im Februar dieses Jahres beschloss der Aufsichtsrat dann die Neustrukturierung der Vorstandsressorts und die Ernennung von Markus Hüßmann zum CEO des deutschen Anbieters von Mobile Marketing, Mobile Internet und interaktiven Mehrwertdiensten conVisual AG (WKN: 620458). Der nun neu in den Aufsichtsrat eintretende Achim Plate ist ehemaliger Vorstandsvorsitzender der Hamburger D+S europe AG und geschäftsführender Gesellschafter der SPS Investments GmbH. Wesentliche Impulse erhofft sich das Unternehmen durch den neuen Mandatsträger in den Bereichen Unternehmens- und Produktstrategie sowie Effizienzsteigerung.

Meldung gespeichert unter: convisual

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...