conVisual gibt US-Geschäft auf

Mittwoch, 20. Juli 2011 10:38
convisual

OBERHAUSEN (IT-Times) - Die conVisual AG will sich allein auf das Deutschland-Geschäft konzentrieren. Das gab der Service-Anbieter für Mobile Marketing, Mobile Internet und interaktive Mehrwertdienste gestern bekannt.

Das Deutschland-Geschäft soll zukünftig der Schwerpunk von conVisual sein. Daher wird das Unternehmen das US-Geschäft vollkommen aufgeben. Man wolle sich auf das Kerngeschäft konzentrieren, so das Unternehmen in einer Pressemitteilung. US-Partner könnten Projekte und Kunden von conVisual US LLC in den USA übernehmen.

Meldung gespeichert unter: convisual

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...