convisual: Akquisition unter Dach und Fach

Software as a Service (SaaS)

Montag, 13. Oktober 2014 15:58
convisual

OBERHAUSEN (IT-Times) - Die convisual AG will sich im SaaS Produktbereich verstärken. Dazu hat das Unternehmen Anteile an einen Anbieter von auf Workforce Management-Systemen und intelligenter Datenanalyse übernommen.

Die convisual AG hat heute einen Vertrag über den Erwerb von 33,4 Prozent der Geschäftsanteile der Just Intelligence GmbH unterzeichnet. Diesen hatte das Unternehmen bereits im September 2014 angekündigt. Zudem hat convisual die Option erhalten, bis zum 31. Dezember 2016 jederzeit 100 Prozent zu übernehmen. Man gehe davon aus, im Laufe des nächsten Jahres eine konsolidierungsfähige Mehrheit zu halten, so eine heutige Pressemitteilung von convisual.

Den Kaufpreis insgesamt gab man nicht bekannt. Für den ersten Anteil von 33,4 Prozent zahlt convisual 250.000 Euro im Rahmen einer Barkapitalerhöhung in die Just Intelligence GmbH ein und wird zudem im Rahmen einer Sachkapitalerhöhung aus genehmigtem Kapital der convisual 152.600 Aktien liefern. Neben Workforce Management-Systemen und intelligenter Datenanalyse will Just Intelligence durch eine Cloud basierte Software-Version das Geschäftsmodell zusätzlich um „Software as a Service“ (SaaS) erweitern. Über 50 Prozent des Umsatzes der Just Intelligence stammen aus wiederkehrenden Lizenzumsätzen.

Meldung gespeichert unter: Software-as-a-Service (SaaS)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...