conVISUAL AG: Q1 fünf Jahre gebunden

Freitag, 31. März 2006 00:00

OBERHAUSEN - Die conVISUAL AG (WKN: 620458<C1V.FSE>) verlängert die bereits bestehende Geschäftsbeziehung mit der Q1 Deutschland GmbH. Es sei eine Fortführung des bestehenden Bestandgeschäfts für weitere fünf Jahre vereinbart worden, teilte conVISUAL heute mit.

conVISUAL erbringt für das Telekommunikationsunternehmen in der Hauptsache in den Bereichen Premium SMS sowie SMS- und MMS-Mehrwertdienste. Dies betreffe vor allem das Geschäftsfeld der Eigenvermarktung bei Q1 für die Bereiche TV und Teletext. Das Bestandsgeschäft erzielte für den mobilen Teil in der Vergangenheit einen siebenstelligen Jahresumsatz. Zusätzlich beabsichtigen beide Parteien neue interaktive TV-Formate auch außerhalb Deutschlands für führende TV-Sender zu realisieren. Hierbei seien insbesondere die Märkte in Osteuropa sowie der Türkei im Fokus.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...