Consumer Electric verringert Verlust - Zukunftsaussichten leicht positiv

Mittwoch, 14. Mai 2003 15:20

Consumer Electric (WKN: 508222<CEW2.ETR>): Der deutsche Chiphändler Consumer Electric (CE) hat zwar auch im ersten Quartal 2003 wieder Verluste eingefahren, konnte diese aber im Vergleich zum Vorjahr reduzieren. Der Umsatz brach unterdessen ein.

Der Nettoverlust des in München ansässigen Unternehmens lag in den ersten drei Monaten des Geschäftsjahres 2003 bei 0,96 Millionen Euro. Das ist ein Rückgang um knapp 20 Prozent gegenüber dem ersten Quartal 2003, als noch ein Nettoverlust in Höhe von 1,19 Millionen Euro zu Buche stand. Das EBITDA Ergebnis weißt sogar einen leichten Gewinn in Höhe von 0,14 Millionen Euro aus. Ein Jahr zuvor war hier noch ein Verlust in Höhe von 0,64 Millionen Euro angefallen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...