ConSors auf Kundenjagd

Donnerstag, 28. Dezember 2000 14:20

ConSors Discount-Broker AG (WKN: 542700) Der deutsche Online-Broker Consors wird zukünftig eine Anlageberatung anbieten und dadurch die Positionierung der Advance Bank stark angreifen. Durch den zusätzlichen Service der Anlageberatung will sich ConSors in einem überfüllten Markt diversifizieren und aufgrund des zusätzlichen Serviceangebotes Kunden akquirieren.

Das Unternehmen versucht durch das neue Serviceangebot potentielle Neukunden zu gewinnen, die derzeit noch gar nicht am Markt vertreten sind und somit keine Handelserfahrung besitzen. Die Kunden mit Handelserfahrung werden nicht so sehr auf eine Anlageberatung angewiesen sein, wie die Neukunden. Durch diesen Schritt versucht ConSors die Position gegenüber der Advance Bank zu stärken. Die Advance Bank bietet derzeit eine Anlageberatung an, um sich so für die Kunden attraktiver zu gestalten.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...