Conduit erreicht die Gewinnzone

Freitag, 18. Oktober 2002 09:32

Conduit (WKN: 939363<YCD.ETR>): das irische Unternehmen für Dienstleistungen im Telekommunikationsbereich hat heute Zahlen für das erste Halbjahr 2002 vorgelegt und dabei einen Gewinn ausgewiesen.

Der Nettogewinn liegt bei 3,4 Millionen Euro, damit konnte man gegenüber dem selben Vorjahreszeitraum, als das Unternehmen noch 6,4 Millionen Euro Verlust ausweisen musste, deutlich zulegen. Vorraussetzung für dieses gute Ergebnis ist ein deutlich gewachsener Umsatz, der sich für den genannten Zeitraum auf 31,9 Millionen Euro beläuft und damit gegenüber dem ersten Halbjahr 2001 um ein Drittel höher liegt.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...